JoeBit-Photography

The Life on the Road
Danbo

Ein Sommertag am See

Sooo nun darf ich endlich auch mal. Ich bin die Laura, also eines der Danbo Mädels. Sweet Kiss

 

Die Fotos sind aber schon fast ein halbes Jahr alt. Ich wollte die euch immer schon vorstellen, aber Jörn meinte: Neee erst im neuen Blog.
Denn er hat die Fotos vom Stadtfest in Böblingen auch noch nicht reingestellt. Wann der das wohl machen will?? Aber ich habe nun ein paar davon genommen und stelle sie euch mal ein. Big Smile

Weil meine Danbo Eltern mit dem neuen Wagen unterwegs waren und meine Schwester mit meinen Brüderen gespielt haben, hatte Jörn nur mich mitgenommen. War echt cool von ihm. Pray

Wir sind den ganzen Tag da rum gelaufen und dann war ich müde. Ich wollte mich hinsetzen und auf den See schauen.

IMG_2455

Da waren cooole Boote zu sehen:

IMG_2566

IMG_2577  IMG_2556

IMG_2554

IMG_2553

Dann hatte ich Hunger und Jörn hat mir mir seinen Flammkuchen geteilt, wobei der so geizig war und hat mir nur ein kleines Stück abgegeben.

IMG_2515

Hey schaut mal soooo ein großes Bier habe ich dann bekommen, weil ich so einen Durst hatte. Ha Ha Neee neeee es war das Bier vom Jörn. Also ich würde das nie trinken.

Trinken

Aber Psssst nicht verraten,Oh Really? immer wenn er nicht aufgepasst hat, habe ich ein Schluck getrunken.

 

Einzug der Japaner

Hallo ich bin es mal wieder, Little Danbo.

Ich wollte doch noch berichten wie die ganzen Danbos in unser Haus gekommen sind.

Ich saß mit dem Großen zusammen bei einer Cola, als es an der Tür klingelte.

IMG_2218

Da Jörn, also der immer die Kamera dabei hat, nicht im Hause war, öffneten wir die Tür.

IMG_2416

Es war der Postbote der da was für ihn hatte. Wir schleppten das Paket rein und öffneten es einfach mal.

IMG_2419

Der große meinte: das sind bestimmt die Verwandten aus Japan.

Er sollte recht haben.

IMG_2420

Mini Nummer 1 Stellte sich als Laura vor und dann war da noch Mini Nummer 2 die sich als Roxy vergestellt. hat.

IMG_2421

einige Tage später, die Mädels machten die Bude unsicher, Jörn war nicht da, klingelte es wieder.

Wir machten auch dieses mal auf:

IMG_2416

Wieder eine Sendung aus Japan.

IMG_2424

Die Mädels und wir machten das Paket auch auf und die kleinen freuten sich sehr, denn es waren Ihre Eltern die da gekommen waren.

IMG_2425

Nun war die Danbofamile komplett.

IMG_2427

Little Danbo stellt sich vor

Hallo ich bin es Little Danbo

Mit Schrecken habe ich festgestellt das Jörn, also der Typ hinter der Kamera schon einige Fotos von meinen japanischen Verwandten gepostet hat. Mich hat er wohl vergessen. Das ist gemein. Wobei ein oder zwei mal bin ich ja auch zu sehen.

IMG_2213

Aber nunn berichte ich mal wie alles begann:

 

Begonnen hatte es wohl als Jörn auf vielen Fotos Leute wie mich im Web gesehen hat. Also hatte er kurzer Hand eine Vorlage gesucht:

Mein Danbo_e

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und hat mich dann erschaffen. Somit wurde ich “geboren”.

Ich freute mich wie Bolle das ich nun auch Star auf seinen Fotos werden sollte. Doch dann kam der Tag, ich will mich eigentlich gar nicht erinnern, da sah ich doch diese Vorlagen hier:

danbo beweglichdanbo bewglich2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mir war klar das dies die bewegliche Version von mir werden würde. Aber ich dachte mir: lass den mal machen. Als der bewegliche dann fertig war, habe ich ihn in einer Nacht und Nebelaktion zerfetzt. Ich wollte Einzeldanbo sein und nicht nur einer unter vielen. Aber Jörn baute noch einen. Ich musse es wohl akzeptieren aber dann meinte er: Wir sollen uns doch Anfreunden:

Also Leute das geht mal gar nicht. Zumal der mich sofort umgeworfen hat.

IMG_2206

Ich habe dann ein ernstes Wort mit Ihm geredet:

IMG_2204

 

und bin ihm ordentlich aufs Dach gestiegen:

 

IMG_2208

 

Nun waren die Fronten geklärt. Wir waren nun doch zu Zweit. Das da noch einige andere Danbos aus Plaste aus Japan kommen, wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nocht. Aber davon erzähle ich ein anderes mal, wenn es euch interessiert.

Gruß
Euer little Danbo